marokkanische linsen-tomatensuppe

das ist die art von gericht, welche ich gerne an kühleren tagen esse.


für 4

2 esslöffel olivenöl

1 feingeschnittene zwiebel

2-3 feingeschnittener knoblauch

1 1/2 kaffeelöffel tomaten puree

1 1/2 kaffeelöffel gemalener kreuzkümmel

2 kaffeelöffel süsses paprikapulver

1/2 kaffeelöffel gewürznelke

1 lorbeer blatt

1 liter gemüsebouillon

800 g tomaten-pelati

40 g koriander

400 g braune linsen

wenig getrocknete marokkanische minze


koche die linsen nach der beschreibung der packung. die zwiebeln und den knoblauch in olivenöl andünsten lassen, bis sie ein weiche konsistenz haben. die kreuzkümmel, das paprikapulver, die gewürznelken, das lorbeerblatt, das tomatenpüree, die bouillon, die tomaten und die linsen hinzufügen. die suppe aufkochen lassen und anschliessend die temperatur reduzieren und die suppe während einer guten halben stunde köcheln lassen. serviere die suppe in vorgewärmten teller mit wenig koriander und einer prise marokkanischer minze.




22 Ansichten0 Kommentare