top of page

tarte tatin mit roten zwiebeln

ich liebe tarte tatin mit äpfeln. diese variation mit zwiebeln ist anders aber auch fein!


für 4

ein runder dinkel-blätterteig

8 rote zwiebeln

2 knoblauchzehen

1 el honig

2 el balsamico

halbe flasche rotwein

eine handvoll thymian

eine handvoll brunnenkresse oder rucola

salz & pfeffer




die zwiebeln durch die mitte und anschliessend in ringe schneiden. den knoblauch feinschneiden und beides in wenig olivenöl in einer grossen pfanne andünsten. den rotwein, den balsamico, den honig und den thymian dazugeben, gut rühren und mit salz und pfeffer würzen. so lange einkochen lassen bis die meiste flüssigkeit verdampft ist. inzwischen den ofen auf 200°c vorheizen. die zwiebeln in einer runden form geben und den runde blätterteig darüberlegen. löcher mit einer gabel in den blätterteig stechen und den tarte während 20 minuten im vorgeheizten oven backen. anschliessend 15 minuten abkühlen lassen und den tarte tatin auf einen grossen teller stürzen. mit brunnenkresse oder ruccola dekorieren.

61 Ansichten0 Kommentare
bottom of page