tomaten mit cashew-mozzarella

weisst du, was ich am meisten am sommer mag? frisch geerntete tomaten aus meinem garten.


für 4

70 g rohe cashewkerne

2 esslöffel flohsamenschalen

2 esslöffel zitronensaft

1/2 teelöffel salz

1 kilo datteltomaten

eine handvoll basilkum

bestes olivenöl

salz & pfeffer



cashewkerne für mindestens 2 stunden in wasser einweichen (am besten wäre eine ganze nacht, da die konsistenz der mozzarella dann noch weicher wird). flohsamenschalen in eine schüssel geben, mit 200 ml wasser mischen und abgedeckt für ca. 2 Stunden quellen lassen. das wasser von den cashewkernen abgiessen und diese zusammen mit den aufgequollenen flohsamen, salz und zitronensaft in den mixer geben und für ca. 1 minute zu einer cremigen masse pürieren. es sollten keine sichtbaren cashew-stücke mehr vorhanden sein. masse in eine runde schale geben und für mindestens 3 stunden im kühlschrank fest werden lassen. die tomaten waschen und hälften und mit dem in kleine stücke gerissene mozzarella mischen. olivenöl hinzufügen und mit salz & pfeffer würzen und mit basilikum dekorieren.


solltest du noch mozzarella übrig haben, bleibt dieser für ca. 3 tage im kühlschrank haltbar.






14 Ansichten0 Kommentare